Tech­ni­scher Dienst

BMW M4

Über den Technischen Dienst der GTÜ

Am 23.12.2009 wurde die GTÜ durch das deutsche Kraftfahrt-Bundesamt als Technischer Dienst akkreditiert und benannt. Der Technische Dienst arbeitet beispielsweise für Fahrzeughersteller, Fahrzeugteilehersteller und Importeure sowie im Rahmen der Fahrzeughomologation und führt EU-Typgenehmigungen an Kraftfahrzeugen (Einzelfahrzeuge und Typen), Systemen, Bauteilen und selbstständigen technischen Einheiten durch. Der Technische Dienst der GTÜ ist ein für alle Fahrzeugkategorien benannter Technischer Dienst für Gesamtfahrzeuge.

Dazu erstellt der Technische Dienst die notwendigen Prüfberichte und übernimmt auf Wunsch auch die Kommunikation mit den Behörden. Mit mehr als 330 Prüfverfahren können auf Basis europäischer Gesetzgebung alle Fahrzeugklassen und die meisten Systeme sowie Bauteile typgenehmigt werden. Aufgrund der von unseren Unterschriftsberechtigten erstellten Gutachten können diese eine Betriebserlaubnis erhalten. Die Einzelgenehmigung von Fahrzeugen bieten über 550 Unterschriftsberechtigte deutschlandweit flächendeckend an.


Seit der Liberalisierung des § 21 StVZO inklusive § 19 (2) StVZO im März 2019 nimmt der Technische Dienst auch Aufgaben für „Vollgutachten“ und „Einzelabnahmen“ wahr. Hierzu gehören beispielsweise Tuningfahrzeuge, importierte Gebrauchtwagen und auch Fahrzeuge, die keine Zulassungspapiere mehr besitzen.


Die Technischen Dienste werden in verschiedene Tätigkeitskategorien eingestuft. Der Technische Dienst der GTÜ ist in allen Kategorien benannt und besitzt daher die Kompetenz zur:

  • Durchführung von Prüfungen in eigenen Einrichtungen oder in denen von Herstellern oder Dritten
  • Beaufsichtigung von Prüfungen in Einrichtungen des Herstellers oder in denen eines Dritten
  • Durchführung von Anfangsbewertungen
  • Überwachung der Verfahren des Herstellers zur Kontrolle der Übereinstimmung der Produktion (CoP = Conformity of Production)
  • Beaufsichtigung und Durchführung von Prüfungen im Rahmen der Übereinstimmung der Produktion (CoP)

Bei uns erhalten Sie alle Dienstleistungen aus einer Hand. Das spart Ihnen Kosten und Zeit.

Den konkreten Benennungsumfang entnehmen Sie unserer KBA-Benennungsurkunde.

Technischer Dienst

Fahr­zeug­prü­fung und Ho­mo­lo­ga­ti­on

Wir bieten Typ­genehmi­gungen, ABE für Elektro­kleinst­fahr­zeuge und Fahr­zeug­typen, Voll­gut­achten, Einzel­abnahme und Einzel­genehmi­gungen für Neu­fahr­zeuge

Zur Fahr­zeug­prü­fung
img

Bau­tei­le­prü­­fung

Der Technische Dienst der GTÜ bietet die EU-Typ­genehmi­gung für Bau­teile, ECE-Genehmi­gungen, Teile­gut­achten und die ABE für Fahr­zeug­teile.

Zur Bau­tei­le­prü­­fung
Handschlag

Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner

Erfahren Sie mehr über unsere Kooperations­partner im Technischen Dienst: FAKT, ATEEL und VDE

Zu den Part­nern
img

Tech­ni­scher Dienst Ka­te­go­rie C

Die GTÜ ist ein durch das KBA benannter Technischer Dienst der Kate­gorie C: Zerti­fizierung von Manage­ment­systemen für Typ­genehmigungs­verfahren

Zum TD Ka­te­go­rie C
Racelogic

Prü­f­ein­rich­tun­gen

Mit pro­fessionellen Mess­mitteln führen wir jede Art von Prüfungen für Sie durch.

Zu den Prüf­mit­teln
Fahnen

Re­fe­renz­kun­den

Auswahl unserer Kunden, mit denen wir gemein­sam ver­schiedene Projekte realisieren

Zu den Re­fe­renz­kun­den
Recht

Richt­li­ni­en & Ver­ord­nun­gen

Übersicht zu aktuellen EU-Richt­linien, EU-Ver­ordnungen und ECE-Rege­lungen

Zu den Richt­li­ni­en