GTÜ-in­for­ma­tiv

GTÜ informativ

Der Informationsdienst der GTÜ

Die Reihe „GTÜ-informativ“ behandelt Themen aus dem Bereich der amtlichen Fahrzeugüberwachung.

15 Fragen und Antworten zu Oldtimern und der „Oldtimer-Richtlinie“

zum GTÜ-informativ

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) schuf zum 01.10.2017 die rechtlichen Voraussetzungen für die zweite Stufe der internetbasierten Fahrzeugzulassung (i-Kfz).

zum GTÜ-informativ

Seit dem 01.11.2014 müssen alle neu zugelassenen typgenehmigten Kraftfahrzeuge der EG-Fahrzeugklasse M1, also Personenkraftwagen und Wohnmobile mit bis zu acht Sitzplätzen zuzüglich des Fahrersitzes, mit einem Reifendruckkontrollsystem (RDKS) ausgestattet sein.

zum GTÜ-informativ

Anhebung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit für Gespanne auf 100 km/h auf Autobahnen und Kraftfahrstraßen in Deutschland

zum GTÜ-informativ

Hinweise zum korrekten Umbau von Beleuchtungseinrichtungen

zum GTÜ-informativ

Wissenswertes rund um die Themen Gasfahrzeuge: Gesetzgebung, Funktionsweise, Umrüstung und Kosten

zum GTÜ-informativ

Informationen zu Reifenprofiltiefe, Reifendruck, Geschwindigkeitsindex, Tragfähigkeitsindex und Winterreifen

zum GTÜ-informativ

Fragen und Antworten zur Nachrüstung von Nahbereichs- und Weitwinkelspiegeln, zum digitalen Kontrollgerät und zur elektronischen Fahrerkarte

zum GTÜ-informativ

Alles Wissenswerte über die aktuelle Gesetzeslage zur Winterreifenpflicht sowie zu möglichen Bußgeldern

zum GTÜ-informativ