Mitarbeiter- und Führungskräfte Entwicklung

Bild: Coloures-Pic/Fotolia

Bild: Coloures-Pic/Fotolia

„Arbeitsrechtpraxis für Kfz.-Betriebe – gewinnen Sie erhöhte Rechtssicherheit in schwierigen Führungssituationen“

Ziel:

Erfolgreiche Büro- und Mitarbeiterführung - von der Einstellung bis zum Ausscheiden von Mitarbeitern - hat immer auch eine arbeitsrechtliche Seite. Treffen Sie künftig, auch in schwierigen Situationen, persönliche und sozial kompetente Entscheidungen.

Inhalte:

  •     Rechtssichere Vorbereitung der Einstellung - worauf muss ich achten?
  • Optionale Gestaltungen im Arbeitsvertrag Ihres Mitarbeiters
  • Schwierige Mitarbeiter führen – welche Herausforderungen muss ich beachten                     

Coaching Inspektion & Wartung

Ziel:

Den Mitarbeitern des Autohauses wird aufgezeigt, wie wichtig es ist, bekannte und vermeintlich bequeme Routinen zu durchbrechen, um dadurch erfolgreicher zu arbeiten. Besonderes Augenmerk liegt auf dem unterschiedlichen Rollenverständnis der Autohausmitarbeiter in Bezug zum Kunden. Ebenso wird die Wichtigkeit der Diagnose und der Wartungsarbeiten im Hinblick auf die Werkstattdurchgänge und die Ausschöpfung des Reparaturpotenzials herausgearbeitet.

Inhalte:

  • Bestandsaufnahme im Servicebereich und in der Werkstatt
  • Vergleichstest Fahrzeugdiagnose  
  • Vorbereitung des Workshops nach Erkenntnissen aus der Bestandsaufnahme
  • Inhouse-Workshops mit Werkstatt- und Servicemitarbeitern, inkl.  Auszubildende
  • Erstellung eines Maßnahmenplans für den Betrieb         

Erfolgreiche Gesprächsführung mit Mitarbeitern und Kunden

Ziel:

In diesem Seminar entwickeln Sie Ihren Kommunikationsstil so weiter, dass Sie auch in schwierigen Gesprächen den Überblick behalten, das Gepräch steuern und dabei selbstsicher, kompetent und überzeugend auftreten. Sie sind in der Lage Engagement und Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter zu wecken und zu entwickeln.

Inhalte:

  • Gesprächsarten in Bezug auf Mitarbeiter und Kunden
  • Grundlagen des Gesprächs- und Verhandlungsprozesses
  • Erkennen und Beheben von Widerständen
  • Erfolgreiche Gesprächs- und Verhandlungstechniken  

Arbeitssicherheit

Ziel:

Erforderliche Kenntnisse aus dem Sicherheits- und Gesundheitsschutz durch Methodenkompetenz und Sozialkompetenz zu vermitteln.

Inhalte:

  • Einführung in die Ausbildung und Aufgaben der SIFA
  • Arbeitssystem und betriebliche Organisation
  • Beurteilung von Arbeitsbedingungen – Arbeitssystemgestaltung
  • Integration des Arbeitsschutzes in die betriebliche Organisation