Sie sind Kfz-Prüfingenieur (m/w/d) und suchen eine Organisation, in die Sie Ihre Expertise umfassend einbringen und eigenständig agieren können – und das in Ihrer Wunschregion? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Ihre Aufgaben

  • Einzelbegutachtung nach §19(2) StVZO
  • Vollabnahme für gebrauchte (Import-) Fahrzeuge („§21 alt“)
  • Einzelgenehmigungen von Neufahrzeugen („§21 neu“ u. Art. 45 VO(EU)2018/858)
  • Ausstellung von ADR-Bescheinigungen
  • Ausnahmen nach §70 StVZO für Schwerlastverkehr
  • Teilegenehmigungen (Teilegutachten, ABE)
  • Fahrzeug-Typengenehmigungen

Die Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes technisches Ingenieurstudium
  • Mindestens 3 Jahre beanstandungsfreie Prüftätigkeit als Prüfingenieur (m/w/d)
  • 6-monatige Ausbildung nach KBA-Rahmenlehrplan mit Abschlussprüfung
  • Oder 3-jährige nachweisliche Tätigkeit als aaS, die nicht länger als 5 Jahre zurück liegt und verkürzte Ausbildung von 5 Tagen

Das könnte Ihre Wunschposition sein? Wir freuen uns auf Sie!

Hier erfahren Sie mehr über den Technischen Dienst der GTÜ: Technischer Dienst

In diesem Text wird für die bessere Lesbarkeit nur die männliche Form verwendet. Die nachstehend gewählte männliche Formulierungen gelten deshalb uneingeschränkt auch für alle Geschlechter.