Lahmgelegt

Kurioses aus dem Prüfalltag · Foto: Berndt

Kurioses aus dem Prüfalltag · Foto: Berndt

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Berndt aus Neu-Isenburg traute seinen Augen nicht als er am Nikolaustag mit dieser Überraschung bei einer Hauptuntersuchung nach § 29 StVZO konfrontiert wurde. Neben einigen Mängeln, die er schon beanstanden musste, war die lahmgelegte Bremsleitung im wahrsten Sinne des Wortes die "Überraschung am Nikolaustag". Dem Halter war das ständige Nachkippen von Bremsflüssigkeit wohl einfach zu nervig geworden, so dass er kurzerhand die Bremsleitung hinten rechts kappte. Überrascht war dann allerdings der Fahrzeughalter, als er ohne seinen "Schlitten" weiterziehen musste.

Foto: Dipl.-Ing. (FH) Andreas Berndt
Ing.- und Sachverständigenbüro A. Berndt · Neu-Isenburg