Harald Brockmann zum GTÜ-Ehrenvertragspartner ernannt

Michael Lenhartz, Vorsitzender der GTÜ-Gesellschafterversammlung, (links) überreicht Harald Brockmann (rechts) die Ernennungsurkunde zum GTÜ-Ehrenvertragspartner · Foto: KDBusch/GTÜ

Michael Lenhartz, Vorsitzender der GTÜ-Gesellschafterversammlung, (links) überreicht Harald Brockmann (rechts) die Ernennungsurkunde zum GTÜ-Ehrenvertragspartner · Foto: KDBusch/GTÜ

Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hat auf ihrem Bundeskongress den langjährigen Gesellschaftervertreter und Präsidenten des Bundesverbandes der freiberuflichen und unabhängigen Sachverständigen für das Kraftfahrzeugwesen e.V. (BVSK) Harald Brockmann zum Ehrenvertragspartner ernannt. Brockmann ist in der langjährigen Geschichte der GTÜ erst der dritte Ehrenvertragspartner der Stuttgarter Überwachungsorganisation.

Mit seinem Büro Brockmann Ingenieure GmbH ist er seit über 20 Jahren erfolgreicher Partner der GTÜ. Als Mitglied und Vorsitzender der GTÜ-Gesellschafterversammlung hat Harald Brockmann über viele Jahre hinweg einen wesentlichen Beitrag zur Erfolgsgeschichte der Prüf- und Sachverständigenorganisation geleistet. Auch künftig wird er der GTÜ mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Stuttgart, den 19. Dezember 2017