GTÜ auf der IAA 2017: Freundlich, kompetent, zuverlässig

„Freundlich, kompetent, zuverlässig“ – unter diesem Motto präsentiert sich die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung auf der IAA Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main. Vom 14. bis 24. September erhalten die Messebesucher von den Experten der Prüf- und Sachverständigenorganisation am Stand F 30 in Halle 8.0 nützliche Informationen und Tipps rund um die amtliche Hauptuntersuchung (HU) und die Fahrzeugsicherheit. Als Highlight ihrer umfassenden Dienstleistungspallette stellt die GTÜ ihren neuen mobilen Prüfmittel-Service für Kfz-Betriebe vor.

Als Full-Service-Dienstleister informieren die Sachverständigen die Besucher über das Werkstattportal, die Schaden- und Unfallanalysegutachten, das Gebrauchtwagen-Management und im Klassik-Bereich über die Wertgutachten für Oldtimer nach „System GTÜ“. Zu den vielfältigen Dienstleistungen zählen auch Qualitätschecks für Services von Kfz-Betrieben und die QM-Zertifizierung sowie die Beratung in Sachen Arbeitssicherheit, Umweltschutz und das GTÜ-Umweltsiegel.

Die Autofahrer erwartet zudem aktuelle Informationen zu Änderungen bei den Winterreifen-Vorschriften, zum Thema Reifen und Reifentests sowie zu Fahrerassistenzsystemen und vielem mehr. Die GTÜ-Experten stehen an allen Messetagen Rede und Antwort zu allen Fragen rund ums Automobil.

Stuttgart, den 05. September 2017