Essen Motor Show: Pro Tag 9.000 Besucher erlaubt

Foto: Auto-Medienportal.Net/Dennis Gauert

Foto: Auto-Medienportal.Net/Dennis Gauert

Die Essen Motor Show soll in diesem Jahr stattfinden. Wegen der Corona-Pandemie wird der Umfang allerdings reduziert. Die Hallen werden nur von einem Teil der gewohnten Händler und Hersteller belegt. Dennoch sollen vom 28. November bis zum 6. Dezember (Preview-Tag: 27. November) mehr als 300 Aussteller Sportwagen, Tuning, Motorsport und klassische Autos präsentieren. Tickets gibt es nur begrenzt und ausschließlich online. Pro Tag dürfen 9.000 Besucher kommen. Für den Messebesuch gibt es ein Hygienekonzept mit Mindestabständen, Maskenpflicht und vermehrten Möglichkeiten zum Desinfizieren und Händewaschen. (ampnet/jri)