E-Auto-Prämie wird vereinfacht

Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Ab sofort kann die E-Auto-Prämie für bis zu 500 modellgleiche Fahrzeuge auf einen Schlag beantragt und die Daten automatisch per Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) abgerufen werden. Dafür verantwortlich sind ein neues Sammelantragsverfahren und der automatische Datenaustausch zwischen dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) und dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Fahrzeugdaten können automatisch über eine digitale Schnittstelle ausgetauscht werden. Frisch gebackene E-Auto-Besitzer müssen nur ihre Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) eingeben und dem Datenaustausch zustimmen. Auch der Fahrzeugbrief muss nicht mehr hochgeladen werden, da dessen Daten bereits dem KBA vorliegen. (ampnet/deg)