Honda e und Fireblade ziehen ins Red Dot-Museum ein

Foto: Auto-Medienportal.Net/Honda

Foto: Auto-Medienportal.Net/Honda

Der Honda e und die Honda CBR 1000 RR-R Fireblade SP sind in das Red Dot Design-Museum in Essen aufgenommen worden. Das Elektroauto wird außerdem als eines der 76 besten Produkte des Jahres und als Beispiel für herausragendes internationales Produktdesign in der Ausstellung „Milestones in Contemporary Design“ präsentiert. Zuvor hatte der Honda e den Preis „Red Dot: Best of the Best 2020“ erhalten, die höchste Auszeichnung des internationalen Designwettbewerbs. Die Fireblade hatte einen Red Dot Award in der Motorrad-Kategorie gewonnen. (ampnet/Sm)