Finale bei der Auswahl des „World Car of the Year 2020“

Foto: Auto-Medienportal.Net

Foto: Auto-Medienportal.Net

Die Finalisten für den Wettbewerb um das „World Car oft he Year“ stehen fest. Wie bisher wurden sie zum Termin des Genfer Automobilsalons aus den Stimmen der mehr als 70 internationalen Fachjournalisten ermittelt, obwohl der Salon hatte abgesagt werden müssen. Die jeweiligen Awards Gewinner werden während der New York International Autoshow ausgewählt und verkündet werden.

Hier die Auswahl der jeweils drei Finalisten jeder Fahrzeugklasse:


World Car of the Year: Kia Telluride, Mazda CX-30, Mazda3

World Urban Car: Kia Soul EV, Mini Electric, Volkswagen T-Cross

World Luxury Car: Mercedes Benz EQC, Porsche 911, Porsche Taycan

World Performance Car: Porsche 718 Spyder/Cayman GT4, Porsche 911, Porsche Taycan

World Car Design of the Year: Mazda3, Peugeot 208, Porsche Taycan

Die Awards sollen am 8. April 2020 bei der New York International Auto Show am Morgen vergeben werden. Das wird die 15. Verleihung des Preises in Zusammarbeit mit der New Yorker Ausstellung. (ampnet/Sm)