Emojis von Ford erhöhen Sicherheit von Radfahrern

Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Zum besseren Verständnis zwischen Fahrrad- und Autofahrern hat Ford eine so genannte „Emoji“-Jacke in Auftrag gegeben. Sie trägt auf dem Rücken LED-Lichtzeichen, die den nachfolgenden Verkehrsteilnehmern anzeigen, was die Person auf dem Fahrrad vorhat und wie sie sich fühlt.

Die Jacke verfügt über drei unterschiedliche Emojis (fröhliches, neutrales oder trauriges Gesicht) und Richtungspfeile (links und rechts) sowie ein Gefahrensignal. Aktiviert werden die LEDs über eine drahtlose Fernbedienung, die am Lenker des Fahrrads montiert ist.

Die besondere Sicherheitsjacke für Radfahrer, die derzeit nicht zu kaufen ist, entstand im Rahmen der Ford-Kampagne „Share The Road“. Sie zielt darauf ab, das Verständnis zwischen allen Verkehrsteilnehmern zu verbessern und so die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen. (ampnet/jri)