Toyota hat die meisten Fans, Volkswagen sackt ab

Foto: Auto-Medienportal.Net/2HMForum

Foto: Auto-Medienportal.Net/2HMForum

Die Marke Toyota hat die meisten Fans unter seinen Kunden. Das geht aus der Studie "Fanfocus Deutschland" des Mainzer Markforschungsunternehmens 2HMForum hervor. 33 Prozent der befragten Kunden bezeichnen sich als Fans der Marke. Hinter Toyota folgen knapp die deutschen Hersteller Audi und BMW. Dramatisch sieht es indes für Volkswagen aus: Der Dieselskandal hat die Marke auf den zehnten Platz verwiesen. Unter den Kunden befinden sich laut der Studie aktuell mehr Gegner als Fans.

Das Marktforschungsunternehmen sieht die Unterschiede von Volkswagen zu den ebenfalls vom Dieselskandal betroffenen Marken Audi und Mercedes-Benz in der direkteren Kommunikation gegenüber Presse und Kundschaft, aber auch durch emotionales Marketing begründet.

Pro Marke wurden für die repräsentative Studie 200 Kunden über ein Online-Portal befragt. (ampnet/deg)