Urkunden für langjährige Werkstattpartnerschaft

Urkunde

In Silber und Gold

Zeigen Sie Ihrem Werkstattpartner, dass Sie die längjährige und gute Zusammenarbeit mit ihm zu schätzen wissen und binden Sie gleichzeitig mit Ihrer Anerkennung diesen Partner an Ihr Sachverständigenbüro. Für diesen Zweck hat die GTÜ eine Urkunde entworfen, mit der Sie diese Anerkennung zum Ausdruck bringen können. Aus Gründen der Wertigkeit empfiehlt die GTÜ, die silberne Urkunde für langjährige Zusammenarbeit im amtlichen Bereich erst ab einem Zeitraum von 10 Jahren zu vergeben. Für Partnerschaften im amtlichen Bereich ab 20 Jahren ist eine goldene Urkunde gedacht.

Zusätzlich können neben der persönlichen Urkundenübergabe an den Werkstattleiter oder Betriebsinhaber weitere Maßnahmen ergriffen werden, um die Anerkennung besonders hervorzuheben.

Diese können z. B. sein:

  • Einladung der Belegschaft zu einem gemütlichen Abendessen in einem Restaurant
  • Gestaltung einer kleinen Feierstunde mit Getränken und Snacks
  • Übergabe einer Jubiläumstorte zusammen mit der Urkunde
  • Übergabe eines/von Geschenkes/en für Werkstattleiter, Betriebsinhaber bzw. gesamte Belegschaft zusammen mit der Urkunde.

Je nachdem, wie Sie die Wichtigkeit der Zusammenarbeit bewerten, gestalten Sie die Maßnahmen rund um die Urkundenübergabe mehr oder weniger aufwändig. In jedem Falle sollte die Urkunde persönlich übergeben werden.

Als Textvorschläge für die Urkunde gibt es zwei Word-Vorlagen. Sollten Sie eine Urkundenvorlage benötigen, können Sie diese gerne unter marketing@gtue.de · Stichwort: "Urkunde Gold" bzw. "Urkunde Silber" bei uns anfordern.

Eine langjährige Zusammenarbeit ist ein guter Anlass die Partnerschaft zu reflektieren und über neue Möglichkeiten bei der Zusammenarbeit zu sprechen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um auch über Kooperationen bei einzelnen Marketing-Maßnahmen nachzudenken, die Sie gemeinsam mit Ihrem Werkstattpartner durchführen können. Vielfältige Ideen für Marketing-Kooperationen mit Werkstätten finden Sie unter "Marketing für das Ingenieur- und Sachverständigenbüro".

Download