Mini feiert 60-jährige Historie mit einem Sondermodell

Foto: Auto-Medienportal.Net/Mini

Foto: Auto-Medienportal.Net/Mini

Mit dem Sondermodell „60 Years Edition“ feiert Mini das Erscheinen des ersten Morris Mini Minor im Jahre 1959. Die Karosseriefarbe British Racing Green, eine Kontrastlackierung für das Dach und die Außenspiegelkappen, Motorhaubenstreifen in einem spezifischen Jubiläumsdesign und 17 Zoll große Leichtmetallräder in exklusiver Ausführung sollen an den Ur-Mini erinnern. Ein „60 Years“-Logo findet sich auf den Seitenblenden und Einstiegsleisten, auf den vorderen Kopfstützen und dem Lenkrad und ist auch in der LED-Logoprojektion auf der Fahrerseite zu sehen. Darüber hinaus verfügt das Modell über modellspezifische Interieurleisten.

Zur Serienausstattung der Editionsfahrzeuge gehören außerdem ein Sport-Lederlenkrad sowie Sportsitze in Lederausführung und exklusiver Farbe Dark Maroon. Der Mini 60 Years Edition wird von März 2019 an als Drei- und Fünftürer in jeweils vier Motorvarianten angeboten. (ampnet/jri)